Mögliche Gründe für einen Teilverkauf

Ein großer Anteil der deutschen Immobilieneigentümer steht mit dem Renteneintrittsalter oder kurz darauf vor dem gleichen Problem: Es wurde ein beträchtliches Vermögen erwirtschaftet, welches jedoch vollständig oder fast vollständig in der Immobilie gebunden ist.

Häufig fehlt nun aber das Geld für größere Anschaffungen, die seit Jahren erträumte Weltreise, oder zur Unterstützung der eigenen Kinder oder Enkel.

Auch im Alter zunehmende Ausgaben für die eigene Gesundheit und Pflege oder die Instandhaltung der eigenen Immobilie können zur finanziellen Belastung werden.

Hohe Tilgungssätze bei Immobilien

Anders als in manchen Nachbarländern, in denen Käufer bei Immobilienkrediten häufig vorrangig oder gar ausschließlich die Zinsen zahlen, nicht aber die Tilgung, ist es in Deutschland üblich, seinen Immobilienkredit bis zur Rente abzubezahlen.

Das Beste für die Enkel

Zunächst klingt es attraktiv, zur Rente schuldenfrei dazustehen. Meist ist das aber nur zu erreichen, indem fast alle Einkünfte, die nach Begleichung der unvermeidbaren Lebenshaltungskosten übrig bleiben, in die Darlehenstilgung gehen. Das zum Rentenbeginn vorhandene Vermögen ist dann grundsätzlich ausreichend, um den neuen Lebensabschnitt ohne finanzielle Sorgen bestreiten zu können, es ist aber nicht liquide, weil die Immobilie nicht nach Belieben verbraucht werden kann.

Immobilie soll gehalten werden

Das eigene Haus oder die eigene Wohnung dann, wenige Jahre nachdem sie abbezahlt ist, wieder zu verkaufen und in ein Mietobjekt zu ziehen, ist für viele eine schmerzliche Vorstellung, hängt doch häufig viel Herzblut an dem Objekt. Sich zu verkleinern ist häufig auch keine Option, da Platz vorhanden sein soll, um Kinder oder Enkelkinder jederzeit empfangen zu können.

Zeit zum Reisen

Einen Bankkredit möchten viele nun auch nicht direkt wieder aufnehmen, ist doch das Immobiliendarlehen gerade erst seit einiger Zeit getilgt. Auch das Erfordernis einer erneuten Beleihung des Eigenheims zur Kreditaufnahme wirkt zu Recht abschreckend. Ungeachtet dessen, bieten viele Banken Beziehern von Altersrenten häufig keine Kredite mehr an oder bieten sehr schlechte Konditionen.

Teilverkauf als Lösung

Der Teilverkauf der Immobilie bietet hier eine Möglichkeit, Liquidität zu schaffen, ohne sich zu verschulden oder das geliebte Eigenheim aufgeben zu müssen. Sie erhalten eine Auszahlung in der von Ihnen benötigten Höhe, mit der Sie sich Ihre Träume erfüllen können, behalten aber das uneingeschränkte Nutzungsrecht für Ihre gesamte Immobilie.

Erfahren Sie hier, wie einfach Sie mit einem Teilverkauf Ihre finanzielle Freiheit wiedergewinnen oder nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf!